Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
Key Visual HDI Unternehmerversicherung für Firmenkunden

Als Unternehmer sind Ihre gesetzlichen Versorgungsansprüche völlig unzureichend.

Der Aufbau einer ergänzenden Absicherung fürs Alter, Ihrer Hinterbliebenen wie aber auch im Fall der Berufsunfähigkeit ist unverzichtbar. Ein großer Vorteil: Als Unternehmer sowie Arbeitnehmer können Gesellschafter-Geschäftsführer alle Vorteile der bAV nutzen und ihre Versorgung steuerbegünstigt finanzieren. Sie entscheiden, welche Gestaltungsvariante zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt:

  • Sind Sie Unternehmer im Rahmen einer Personengesellschaft oder einer Kapitalgesellschaft?

(Gesellschafter)-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft

Ihre Ziele

zusätzlich möchten Sie

  • Bilanzielle Auswirkungen vermeiden
  • Die Versorgung im Fall der Unternehmensinsolvenz schützen
  • Persönliche Steuervorteile nutzen

Unsere Lösung:
Einrichtung einer Direktversicherung

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Planbare Alterssicherung ohne Haftungsrisiken für das Unternehmen
  • Steuerfreie Dotierung der Beiträge bis 4% der Renten-BBG West
  • Aufbau einer insolvenzsicheren Versorgung ohne administrativen Aufwand und Zusatzkosten

zusätzlich möchten Sie

  • Versorgungslücke bedarfsorientiert durch laufende Dotierung schließen
  • Nachfinanzierungsrisiken vermeiden
  • Versorgung im Fall der Unternehmensinsolvenz schützen

Unsere Lösung:
Einrichtung einer rückgedeckten Unterstützungskasse

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Steuerfreie und Betriebsausgaben wirksame Finanzierung der Versorgung
  • Planmäßige Ausfinanzierung der Zusage
  • Auslagerung der Versorgung auf externen Versorgungsträger
  • Auslagerung der administrativen Aufgaben
  • Insolvenzsicherung durch Verpfändung der Rückdeckung

Unsere Lösung:
Einrichtung einer beitragsorientierten rückgedeckten Pensionszusage auf Kapitalbasis. Insbesondere Tantiemen oder Sonderzahlungen können flexibel von Jahr zu Jahr zugunsten einer rückgedeckten Pensionszusage umgewandelt werden. Die Höhe der Versorgungsleistungen richtet sich stets am Leistungsspektrum der Rückdeckungsversicherung aus und ist zu jederzeit ausfinanziert. Achtung: beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer müssen bei Einrichtung einer Pensionszusage steuerliche Wartezeiten und Fristen erfüllen.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Steuer- und liquiditätsoptimierte Versorgung
  • Keine Belastung der Unternehmensnachfolge oder bei -verkauf
  • Handelsbilanzieller Ausgleich durch Saldierung von Rückstellung und Rückdeckung
  • Insolvenzsicherung durch Verpfändung der Rückdeckung

Geschäftsführer einer Personengesellschaft oder Einzelunternehmer

Ihre Ziele

zusätzlich möchten Sie

  • Nutzung einer steuerlichen Förderung für Sonderzahlungen
  • Flexible Gestaltung des Ruhestands

Unsere Lösung:
Einrichtung einer staatlich geförderten Basisrente

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Planbare Alterssicherung ohne Haftungsrisiken für das Unternehmen
  • Ausschöpfung der steuerlichen Fördermöglichkeiten
  • Lebenslange Rentenleistung
  • Hartz-IV- und insolvenzsicherer Aufbau der Altersversorgung

zusätzlich möchten Sie

  • Tätigkeitsbezogenen Leistungsanspruch ohne Verweisklauseln
  • Anrechnung anderer Leistungen ausschließen

Unsere Lösung:
Abschluss einer bedarfsorientierten Berufsunfähigkeitsversicherung

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Planbare Existenzsicherung ohne Haftungsrisiken für das Unternehmen
  • Kombination mit staatlich geförderter Basisrente möglich
  • Weltweiter Versicherungsschutz ohne Verweismöglichkeiten auf andere Tätigkeiten

Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen zum Thema "Unternehmerversorgung" an


Neuordnung und Ausfinanzierung Ihrer Versorgung

Ihre Pensionszusage ist ein wesentlicher und wichtiger Bestandteil Ihrer Altersversorgung.

Damit Sie bei Eintritt in den Ruhestand keine bösen Überraschungen erleben, sollte die Finanzierung Ihrer Zusage regelmäßig auf den Prüfstand. Kontrollieren Sie deshalb, ob das Deckungspolster Ihrer Zusage ausreicht, um alle zugesagten Leistungen langfristig zu erfüllen. Sie möchten:

  • Ihre bestehende Pensionszusage checken und ggf. anpassen
  • Die Finanzierung sowohl im Alter als auch bei Tod oder Invalidität sicherstellen
  • Die Liquiditätsbelastung des Unternehmens optimieren

Sie möchten die Finanzierung Ihrer bestehenden Pensionszusage checken

Unsere Lösung:

Umfassende Prüfung und Auswertung der Finanzierung Ihrer Pensionszusage. Auf Basis der wirtschaftlichen Tragfähigkeit und der Motive des Unternehmens werden konkrete Umsetzungsempfehlungen dargestellt.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Ermittlung der Deckungsquote
  • Erstellung eines Konzepts zur Ausfinanzierung
  • Unterstützung bei der maßgeschneiderten Umsetzung

Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen zum Thema "Neuordnung & Ausfinanzierung Ihrer Versorgung" an!


Nachfolgeregelung

Die Unternehmensnachfolge braucht eine sorgfältige Planung.

Egal, ob der Verkauf des Betriebes geplant ist oder der Nachwuchs übernehmen soll, das Handling bestehender Versorgungsversprechen muss rechtzeitig geklärt sein und darf vor allem mögliche Nachfolgeaktivitäten nicht blockieren.

Unternehmensübergabe ohne Ausweis bilanzieller Versorgungsverpflichtungen

  • Erfüllung der Versorgungsversprechen unternehmensextern sicherstellen
  • Unternehmensnachfolger nicht mit Versorgungszusagen belasten
  • Bilanzbild des Unternehmens optimieren

Unsere Lösung:
Bilanzielle Auslagerung oder Saldierung der Pensionsrückstellung durch Umdeckung der Pensionszusage auf alternative Durchführungswege oder neue interne Finanzierungssysteme.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Pensionsrückstellungen werden aus der Bilanz gelöst oder handelsbilanziell saldiert
  • Unternehmensverkauf und –nachfolge werden ggf. erleichtert
  • Finanzierung der Versorgung wird langfristig sichergestellt und auf Dritte übertragen
  • Ganzheitliche Unterstützung während des gesamten Prozesses

Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen zum Thema "Nachfolgeregelung" an!

  • ICON PDF

    Broschüre Arbeitgeber
    PDF, 340 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre Duale Versorgung
    PDF, 494 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre TwoTrust Selekt Direktversicherung
    PDF, 160 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre TwoTrust Kompakt Direktversicherung
    PDF, 239 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre TwoTrust Vario Direktversicherung
    PDF, 172 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre Unterstützungskasse
    PDF, 867 KB

    Download
  • ICON PDF

    TopPension
    PDF, 431 KB

    Download
  • ICON PDF

    BesitzRente
    PDF, 535 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre TwoTrust Selekt Basisrente
    PDF, 1,2 MB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre TwoTrust Vario Basisrente
    PDF, 309 KB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre Sofort Basisrente
    PDF, 2,4 MB

    Download
  • ICON PDF

    Broschüre EGO Top
    PDF, 695 KB

    Download