Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
Key Visual HDI Bauleistungsversicherungen für Firmenkunden

Für finanzielle Sicherheit am Bau und für Sie als Bauunternehmer.

Der Bauunternehmer trägt die Gefahr für Beschädigungen oder Zerstörungen des Bauobjektes vom Einrichten der Baustelle bis zur Abnahme durch den Bauherrn. Die Bauleistungs-Versicherung bietet für diesen Zeitraum Versicherungsschutz.

  • Versichert sind Bauleistungen aller Art aus den Bereichen Hoch-, Tief- und Ingenieurbau einschließlich der zugehörigen Baustoffe und Bauteile, der Hilfsbauten und Bauhilfsstoffe
  • Versichert sind u. a. auch Hochwasser, Sturm, Vandalismus, Konstruktions- und Materialfehler, Böswilligkeit und Fahrlässigkeit
  • Versicherung von Einzelgewerken oder aller Bauleistungen in einem Umsatz- oder Generalvertrag

Vorteile

  • Bedarfsgerechte Gestaltung des Versicherungsschutzes
  • Mitversicherung von Schäden durch Brand, Blitz, Explosion möglich
  • Mitversicherung von Baugrund und Bodenmassen als Bestandteil von Bauleistungen möglich
  • Mitversicherung diverser zusätzlicher Kosten

Versicherungsumfang

Versichert sind Bauleistungen aller Art aus den Bereichen Hoch-, Tief- und Ingenieurbau einschließlich der zugehörigen Baustoffe und Bauteile, der Hilfsbauten und Bauhilfsstoffe.

Beschädigungen oder Zerstörungen durch unvorhergesehen eintretende Ereignisse an den versicherten Bauleistungen oder an den sonstigen versicherten Sachen, sofern sie vom Bauunternehmer nach der VOB (Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen) zu vertreten sind, insbesondere

  • Konstruktionsfehler,
  • Materialfehler,
  • Fehler bei der Bauausführung,
  • Ungeschicklichkeit,
  • Fahrlässigkeit,
  • Böswilligkeit des Baupersonals
  • Ungewöhnliche Witterungseinflüsse, mit denen nach Ort und Jahreszeit nicht gerechnet werden kann,
  • Beschädigungen durch Handlungen unbekannter Personen.

Die Versicherungssumme soll dem Versicherungswert entsprechen. Der Versicherungswert setzt sich aus der vertraglichen Bausumme einschließlich der Stundenlohnarbeiten und des Neuwerts der gelieferten Baustoffe, Bauteile, Hilfsbauten und Bauhilfsstoffe zusammen.

Als nicht versichert gelten beispielsweise Krieg oder innere Unruhen, Mängel der versicherten Lieferungen, Vorsatz des Versicherungsnehmers, Streik, Aussperrung und Verfügungen von hoher Hand.

Die HDI Bauleistungs-Versicherung für Bauunternehmer ersetzt die Kosten (Selbstkosten), die notwendig sind, um die Schadenstätte aufzuräumen und einen Zustand wiederherzustellen, der dem Zustand unmittelbar vor Eintritt des Schadens technisch gleichwertig ist. Der Versicherungsnehmer trägt von jedem Schaden den vereinbarten Selbstbehalt.


Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil!

  • HDI ist einer der führenden Firmen-Versicherer in Deutschland
  • Wir helfen Ihnen bei der Beurteilung Ihrer Risiken vor Ort mit unseren Experten
  • Schäden werden vor Ort durch Experten von HDI reguliert

Downloads

  • ICON PDF

    Produktblatt Bauleistungs-Versicherung für den Bauherren
    PDF, 145 KB

    Download

Newsletter abonnieren

Fachinformation Firmenletter


Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen an!