HDI.de Google Plus HDI.de Facebook HDI.de LinkedIn HDI.de Twitter pdf Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
ratgeber-touren-motorraeder-wald-kurve
ratgeber-touren-motorraeder-wald-kurve
Wenn das Abenteuer beginnen soll.
{{storeVisualHeaderText()}}

Nordroute: entspanntes Cruisen und knackiger Kurvenspaß

Vom entspannten Cruisen bis zum knackigen Kurvenspaß wird auf dieser rund 2.500 Kilometer langen Motorradstrecke ein wunderbarer Mix an Möglichkeiten geliefert. Während sich in den Motorradregionen Harz, Weserbergland und Sauerland Straßenwindung an Straßenwindung reiht gefallen die Strecken entlang der Ost- und Nordsee mit herrlichen Ausblicken aufs Meer. Eine Vielzahl an Bikertreffs sorgt für Benzingesprächspartner und Norddeutschlands Metropole liefert mit den „Hamburg Harley Days“ Deutschlands größtes Treffen für V2-Fans.


Vom Schottenring zum Bikertreff Torfhaus

ratgeber-motorradtouren-norderoute-schottenring

Schottenring

Der Motorradurlaub startet am legendären Schottenring im Vogelsberg, der in den 50er Jahren zu einem der beliebtesten Motorradziele in Deutschland gehörte, als hier die Weltspitze die damals noch erlaubten Straßenrennen austrug. Der erste Abschnitt des Motorrad Routenplaners führt dann ins weniger bekannte Knüllgebirge, eine Mittelgebirgsregion die mit ihren Kurvenknüllern dem Namen durchaus gerecht wird.

Überhaupt gefällt das verkehrsarme Nordhessen als neu zu entdeckende Motorradregion, denn das Angebot an Kurvenradien aller Art ist schier unerschöpflich. Dies gilt auch für das bereits zu Niedersachsen gehörende Eichsfeld, das mit seiner Fachwerkmetropole Duderstadt gleich 600 Gebäude im beliebten Stil anzubieten hat.

ratgeber-motorradtouren-norderoute-harz

Harz

ratgeber-motorradtouren-norderoute-bikertreff-torfhaus

Mit dem Harz wird dann eine Bikerregion erreicht, die alles bietet, was ein Motorradurlauber wünscht. Neben einer Vielzahl an Motorradtouren und Bikertreffs, wie zum Beispiel dem großen Anziehungspunkt Torfhaus, gibt es hier auch einige spezialisierte Motorradhotels. Da ist zum Beispiel das Hotel Sauerbrey in Osterode-Lerbach, das u.a. mit einem BMW-Testride-Center, einer hauseigenen Motorrad-Tourenkarte und Seminaren im Bereich Motorrad-Routenplanung punktet.


Das Tor zur Motorrad-Welt

Zumindest zur Zeit der Hamburg Harley Days ist die kleine, aber feine Namensänderung in der Hansestadt Programm. Diese wird nach lockerem Cruisen durch die Lüneburger Heide vom Harz aus erreicht. In und um Hamburg warten eine Menge Bikertreffs auf den kommunikativen Motorradfahrer, wie zum Bespiel der Fähr-Imbiss Zollenspieker, der Lühe Anleger oder auch das Hardrock Café an den Landungsbrücken.

ratgeber-motorradtouren-norderoute-hamburg

Hamburger Hafen

Und wo führen die Hamburger Motorradfahrer ihr Bike aus? So mancher Tourenfahrer dürfte zumindest der MSD-Nordroute folgen und dabei auch den einen oder anderen Boxenstopp an beliebten Reisezielen einlegen. Die Eulenspiegelstadt Mölln, das Marzipanmekka Lübeck und die Ruderhochburg Ratzeburg lassen sich motorradfreundlich verbinden und liefern eine Menge Attraktives für Auge und Fotochip.

ratgeber-motorradtouren-norderoute-fehmarn

Fehmarn

Genussvolles Cruisen in Küstennähe heißt es ab der Insel Fehmarn und der Holsteinischen Schweiz, vorbei an Kiel und Flensburg, bis zum bekannten Ferienort St. Peter Ording. Dieser lädt zum kurzfristigen Umstieg auf die Sandpiste ein, was einen ganz besonderen Reiz mit sich bringt.

ratgeber-motorradtouren-norderoute-husumer-hafenv

Husumer Hafen

ratgeber-motorradtouren-norderoute-bremerhaven

Richtig sportlich geht es hingegen an Pfingsten in Bremerhaven zu, wo beim legendären Fischereihafenrennen richtig Gas gegeben wird – zumindest, wenn der Veranstalter rechtzeitig die erforderlichen Genehmigungen erhält, und die beliebte Kurvenhatz steigen darf.


Grandiose Ausstellung, beeindruckende Bauwerke

Viel fürs Auge bietet der Weg in Richtung Weserbergland, wo das Kulturland Kreis Höxter eine beeindruckende Arbeit in Sachen Motorradtourismus betreibt. In Einbeck hingegen wartet mit dem PS.Speicher eine Ausstellung, die mit einem fulminanten Auftritt alles andere als ein Museum im klassischen Sinn ist. Es werden spannende Geschichten dargestellt und ins historische Umfeld eingebaut. Hier schlagen die Herzen von Oldtimerfreunden, Technikfreaks und Motorradfans höher.

ratgeber-motorradtouren-norderoute-hann-muenden

Hannoversch Münden

Mit der Fachwerkperle Hannoversch Münden und dem Barockschloss in Bad Arolsen findet der Tourenfahrer dann ein reizvolles Ambiente zum Pausenstopp. Es folgt die Einfahrt ins Sauerland, das auf Grund seines Windungspotentials statt „Land der 1.000 Berge“ durchaus „Land der 1.000 Kurven“ heißen sollte. 


Good Vibrations in Willingen und am Edersee

ratgeber-motorradtouren-norderoute-willingen

Willingen

Es geht nach Hessen zurück. Deutschlands zweitgrößter Stausee, der Edersee, ist der Bikermagnet in Nordhessen. Hauptanziehungspunkt ist dabei der Bikerteff Zündstoff, der wegen des zünftigem Roadstopp-Ambiente sehr gerne angefahren wird.

ratgeber-motorradtouren-norderoute-edersee

Edersee

Über das sehenswerte Alsfeld, wo mit dem Hotel-Restaurant „Zur Schmiede“ auch ein Treffpunkt der Genusstourer einlädt, führt der Weg in die Ausgangsregion Vogelsberg zurück.


Downloads