HDI.de Google Plus HDI.de Facebook HDI.de LinkedIn HDI.de Twitter pdf Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
presse-team-gruppe-sofa-sitzen
presse-team-gruppe-sofa-sitzen
Wenn es wichtig ist, informiert zu sein.
{{storeVisualHeaderText()}}

Mit der Akquisition kann die HDI Gruppe nun Cyberversicherungen und Cyber-Security-Konzepte sowie weitere Services aus einer Hand anbieten. Ziel ist es, das Geschäftsmodell von Perseus kontinuierlich weiterzuentwickeln. Geführt wird das Unternehmen weiterhin von Richard Renner, der seit November 2018 Geschäftsführer von Perseus ist.

Im Bereich Cyber ist die HDI Gruppe sowohl als großer Industrieversicherer als auch im Firmenkundenbereich erfolgreich aktiv. Mit der Akquisition setzt HDI die bestehende vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Perseus fort: Die HDI Versicherung AG und die HDI Global SE sind seit Anfang 2019 Kooperationspartner und haben die Dienstleistungen von Perseus in ihren Cyber-Schutz integriert.

Der Kauf des Unternehmens wurde zum 1. Februar 2020 vollzogen. Perseus wird mit allen rund 35 Mitarbeitern weiterhin seinen Sitz im Berliner Fintech-Hub H:32 haben sowie als eigenständige Marke und Anbieter für bestehende Kunden bzw. Drittunternehmen erhalten bleiben.

Bisherige Gesellschafter waren die ebenfalls zum Talanx Konzern gehörende Hannover Rück SE und finleap, Europas führendes Fintech-Ökosystem, die Perseus zusammen aufgebaut und in der Vergangenheit maßgeblich zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens beigetragen haben.

Über die HDI Gruppe

HDI ist eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Unter dem Dach des Talanx Konzerns mit Prämieneinnahmen in Höhe von 34,9 Mrd. EUR (2018) und rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit ist die HDI Gruppe im In- und Ausland sowohl in der Industrieversicherung als auch in der Privat- und Firmenversicherung tätig.

Zu den weiteren Marken des Talanx Konzerns zählen Hannover Rück als einer der weltweit führenden Rückversicherer, die auf den Bankenvertrieb spezialisierten Targo Versicherungen, PB Versicherungen und neue leben sowie der polnische Versicherer Warta. Ampega verwaltet als eine der größten deutschen Asset-Management-Gesellschaften die Anlagen des Talanx Konzerns und ist erfahrener Lösungsanbieter für konzernexterne institutionelle Kapitalanleger.

Die Ratingagentur Standard & Poor’s bewertet die Finanzkraft der Talanx Erstversicherungsgruppe mit A+/stable (strong) und die der Hannover Rück Gruppe mit AA–/stable (very strong). Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im SDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX).

Weitere Informationen finden Sie unter www.talanx.com.

Folgen Sie uns auf Twitter: twitter.com/talanx.

Aktuelle Fotos und Firmen-Logos finden Sie unter http://mediathek.talanx.de.

Disclaimer

Diese Unternehmensmeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf bestimmten Annahmen, Erwartungen und Ansichten des Managements der Talanx AG beruhen. Diese Aussagen unterliegen daher einer Reihe von bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheiten. Eine Vielzahl von Faktoren, von denen zahlreiche außerhalb des Einflussbereiches der Talanx AG stehen, beeinflusst die Geschäftsaktivitäten, die Geschäftsstrategie, die Ergebnisse, die Leistungen und die Erfolge der Talanx AG. Diese Faktoren bzw. ein Realisieren der Risiken und Ungewissheiten können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge der Gesellschaft wesentlich von denjenigen Angaben abweichen, die in der zukunftsgerichteten Aussage ausdrücklich oder impliziert genannt worden sind.

Die Talanx AG garantiert nicht, dass die den zukunftsgerichteten Aussagen zugrundeliegenden Annahmen frei von Irrtümern sind, und übernimmt dementsprechend keinerlei Gewähr für den Eintritt der zukunftsgerichteten Aussagen. Die Talanx AG übernimmt ferner keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.


Pressekontakt. Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an.

HDI Versicherung AG

Die HDI Versicherung AG bietet Sachversicherungslösungen für Privat- und Firmenkunden. Dabei reicht die Angebotspalette von Kfz-Versicherungen über private Haftpflicht- und Hausratversicherungen bis hin zu Komplettlösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie speziellen, berufsbezogenen Lösungen für Freie Berufe. Die HDI Versicherung AG gehört zur Talanx-Gruppe. Talanx ist mit Prämieneinnahmen in Höhe von 31,1 Milliarden Euro (2016) und rund 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Die Talanx AG ist an der Frankfurter Börse im MDAX sowie an den Börsen in Hannover und Warschau gelistet (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, polnisches Handelskürzel: TNX). [Stand: 01.06.2017 - HT]

Für Presseanfragen kontaktieren Sie bitte:

HDI Versicherung AGUnternehmenskommunikationFirmen, Freie Berufe, KraftfahrtAndreas Ahrenbeck +49 511 645-4746presse@hdi.de
Andreas Ahrenbeck
Andreas Ahrenbeck
UnternehmenskommunikationFirmen, Freie Berufe, Kraftfahrt
Andreas Ahrenbeck
UnternehmenskommunikationFirmen, Freie Berufe, Kraftfahrt
HDI-Platz 1 · 30659 HannoverTel.: +49 511 645-4746·

Dokumente

Unternehmensmeldung PDF

HDI Gruppe übernimmt Cyberspezialisten Perseus

PDF, 88 kB