Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
Key Visual HDI Compact-Versicherung für Firmenkunden

In Ihrer Branche ist vor allem eins gefragt: Höchste Präzision.

Gerade in der Montagephase ist die Gefahr groß, dass unvorhergesehene Schäden auftreten. Werden durch Fahrlässigkeit eigener Mitarbeiter oder Böswilligkeit fremder Personen Montageobjekte zerstört oder beschädigt, können hohe Werte schnell vernichtet werden. Für Schäden an Montageobjekten ist in der Regel bis zur Übergabe an den Abnehmer das montierende Unternehmen verantwortlich. Hohe Verluste mit großen finanziellen Belastungen kann man dabei nicht ausschließen.


Vorteile

Versicherungsschutz bei Montagen auf fremden Grundstücken für:

  • Montage-, Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Höhere Gewalt und Diebstahl

Sinnvolle Deckungserweiterungen

  • Verlängerung der Haftung über das Ende der Erprobung hinaus bis max. 24 Monate (Visits Maintenance)
  • Bei der Erweiterung „Werksmontage” gilt auch das eigene Betriebsgelände als Versicherungsort. Die Haftung des Versicherers beginnt nach erfolgter Fertigung mit dem Zusammenbau und endet mit der Erprobung, spätestens jedoch einen Monat nach Beginn der Haftung.

Versicherungsumfang

Der Versicherer leistet weltweit Entschädigung für Schäden an und Verluste von versicherten Sachen, die während der Versicherungsdauer unvorhergesehen und plötzlich eintreten, insbesondere:

  • Montagefehler
  • Konstruktions-, Material- und Ausführungsfehler
  • Höhere Gewalt
  • Diebstahl
  • Konstruktionen aller Art, Maschinen, maschinelle Einrichtungen
  • Montageausrüstung (Geräte, Werkzeuge, Gerüste)

Im Rahmen der Entschädigungsgrenzen werden erstattet:

  • Kosten für Wiederherstellung des beschädigten Montageobjektes
  • Aufräumungs- und Bergungskosten
  • Schäden durch radioaktive Isotope
  • Montageausrüstung des Versicherungsnehmers
  • Fremde Sachen

Sie können bis zu zwei Erweiterungen zu diesem Baustein wählen:

  • Werksmontage
    Hier gilt auch das eigene Betriebsgelände als Versicherungsort. Die Haftung des Versicherers beginnt nach erfolgter Fertigung mit dem Zusammenbau und endet mit der Erprobung, spätestens jedoch einen Monat nach Beginn der Haftung.
  • Visits Maintenance
    Verlängerung der Haftung über das Ende der Erprobung hinaus bis max. 24 Monate

Die Compact Bausteine im Überblick

Mit HDI Compact können Sie für Ihr Unternehmen genau den passenden Schutz zusammenstellen, den Sie brauchen. Jeder Baustein deckt dabei Ihre branchenspezifischen Risiken ab.

Darstellung der HDI Compact Bausteine im Überblick

HDI Compact Bausteine im Überblick


Downloads


Newsletter abonnieren

Fachinformation Firmenletter


Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen an!