Vektor-Smartobjekt Vector Smart Object3 Vector Smart Object1 Vector Smart Object2 pdf Vektor-Smartobjekt1 Vektor-Smartobjekt Vektor-Smartobjekt
firmen-betriebliche-altersvorsorge-firma-im-fokus-gruppe-buero-glastisch-rund-hell-gegenlicht-gespraech-business
Wenn zukunfsweisende Lösungen das Unternehmen stärken.

Mit Weitsicht planen

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der damit verbundenen Verlängerung der Lebensarbeitszeit wird eine vorausschauende Personalplanung immer wichtiger. Das spart Kosten und erweitert den unternehmerischen Handlungsspielraum. Zugleich steigt die Motivation der Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen passende Lösungen.

  • Personalstruktur kostengünstig verjüngen
  • Regelaltersgrenze betriebsintern senken

Ihre Ziele

zusätzlich möchten Sie

  • Personalstruktur kostengünstig verjüngen
  • Regelaltersgrenze betriebsintern senken

Unsere Lösung:
Einrichtung eines betrieblichen Versorgungssystems mit flexiblem Rentenbeginn. Erhöhung des Anreizes zum betrieblichen Versorgungsaufbau durch Arbeitgeber finanzierte Bausteine.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • bAV-Anspruch kompensiert die Kürzungen bei vorzeitiger Inanspruchnahme der gesetzlichen Rente
  • Höhere Flexibilität der Mitarbeiter bei Renteneintritt
  • Bessere Entwicklungsperspektiven für Nachwuchskräfte

zusätzlich möchten Sie

  • Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter für Überstunden erhöhen
  • Mehrarbeit der Belegschaft Lohnnebenkosten optimiert abgelten

Unsere Lösung:
Einführung eines flexiblen Systems zur Überführung von Überstunden oder Kurzzeitkonten in betriebliche Altersversorgung außerhalb eines klassischen Lebensarbeitszeitmodells.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Abbau der Mehrarbeit ohne Kapazitätsengpässe
  • Sozialabgabenfreie Überführung der Mehrarbeit
  • Kostengünstige Alternative zu Zeitwertkonten
  • Erfüllung des Rechtsanspruchs auf Entgeltumwandlung

Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen zum Thema "Personalstrategie" an!


Haftung und Bilanz

Die Bilanz ist das Aushängeschild Ihres Unternehmens.

Ein sauberer Vermögensausweis ist für den Erfolg und die externe Bewertung des Unternehmens ebenso bedeutsam wie eine planmäßige Minimierung der Haftungsrisiken. Rechtzeitiges Handeln und Prophylaxe kann hier vor bösen Überraschungen schützen.

  • Das bestehende Versorgungssystem prüfen und anpassen
  • Bestehende Pensionsverpflichtungen analysieren
  • Pensionsrückstellungen ausfinanzieren oder aus der Bilanz auslagern

Ihre Ziele

zusätzlich möchten Sie

  • Die Auswirkung der Niedrigzinsphase auf Ihre Pensionsrückstellungen erkennen
  • Die aktuellen steuerlichen Auswirkungen der Pensionszusage bewerten
  • Die Auswirkungen der steigenden Lebenserwartung wirtschaftlich einschätzen

Unsere Lösung:
Umfassende Prüfung und Auswertung der Finanzierungsquote Ihrer Pensionszusage. Auf Basis der wirtschaftlichen Tragfähigkeit und der Motive des Unternehmens werden konkrete Umsetzungsempfehlungen dargestellt.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Erhebung und Analyse der unternehmerischen Rahmenbedingungen und Ziele
  • Erarbeitung einer Lösung zur Ausfinanzierung oder Auslagerung der bestehenden Pensionszusagen
  • Unterstützung bei der maßgeschneiderten Umsetzung

zusätzlich möchten Sie

  • Die bilanzielle Bewertung des Unternehmens optimieren
  • Nachfolgeregelungen für Ihr Unternehmen ebnen

Unsere Lösung:
Bilanzielle Auslagerung oder Saldierung der Pensionsrückstellung durch Umdeckung der Pensionszusage auf alternative Durchführungswege oder neue interne Finanzierungssysteme. Produktneutrale Beratung durch innovatives Analysekonzept.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Pensionsrückstellungen werden aus der Bilanz gelöst
  • Unternehmensverkauf und -nachfolge werden ggf. erleichtert
  • Finanzierung der Versorgung wird langfristig sichergestellt
  • Ganzheitliche Unterstützung während des gesamten Prozesses durch HDI

Als Ablösungsspezialist bieten wir ein modulares Produktportfolio:

  • Kapitalmarktorientierter und versicherungsförmiger Pensionsfonds -
    HDI TopPension/HDI TeamPension
  • Unterstützungskassemodelle
  • CTA-Modelle (Contractual Trust Arrangement - Pensionstreuhand)
  • Rückdeckungsvarianten

zusätzlich möchten Sie

  • Keinen zusätzlichen Mehraufwand erzeugen
  • Die Lohnnebenkosten nachhaltig senken
  • Die Beteiligungsquote in der bAV erhöhen

Unsere Lösung:
Einrichtung eines betrieblichen Versorgungssystems - auf Wunsch auch mit einer Arbeitgeberbeteiligung ohne finanziellen Mehraufwand. Die Senkung der Lohnnebenkosten kann unter Berücksichtigung der individuellen Umsatzrenditen zu einer spürbaren Umsatzsteigerung führen.

Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen:

  • Erhöhte Profitabilität
  • Zusätzliche Umsatzerlöse durch Lohnnebenkosten-Ersparnis
  • Erfüllung des gesetzlichen Anspruchs auf Entgeltumwandlung

Produktanfrage

Fordern Sie weitere Informationen zum Thema "Haftung und Bilanz" an!


Downloads

  • ICON PDF

    Broschüre für Arbeitgeber
    PDF, 340 KB

    Download
  • ICON PDF

    Duale Versorgung für Arbeitgeber
    PDF, 494 KB

    Download
  • ICON PDF

    TwoTrust Kompakt Direktversicherung
    PDF, 239 KB

    Download
  • ICON PDF

    TwoTrust Selekt Direktversicherung
    PDF, 160 KB

    Download
  • ICON PDF

    TwoTrust Vario Direktversicherung
    PDF, 172 KB

    Download