Liebe Leserin, lieber Leser,

das Patientenrechtegesetz hat Anfang des Jahres in vielerlei Hinsicht eine neue Situation geschaffen – für Ärzte und auch für Patienten. Aus Haftungssicht stehen dabei sowohl die ärztliche Patientenaufklärung und die damit verbundene Aushändigung von Unterlagen als auch die Regelungen zur Herausgabe der Patientenakte an den Patienten im Mittelpunkt des neuen Gesetzes.

Ob und in welcher Form dem Patienten Unterlagen nach dem Aufklärungsgespräch zur Verfügung gestellt werden müssen und wie sich die Arztpraxis bei Verlangen des Patienten auf Herausgabe der vollständigen Patientenakte verhalten sollte – diesen Fragestellungen geht die Sonderausgabe des MedLetter nach.

Ich wünsche Ihnen eine informative Lektüre.

Axel Schirp
HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

 

 
 
 
 
 
  Schwerpunktthema
  100 Tage Patientenrechtegesetz
  Verhalten im Schadenfall
  Richtig verhalten im Schadenfall
  HDI Mehrwertpartner
  Kooperationspartner und Mehrwerte für Ärzte
  Checklisten
  Unterstützende Checklisten
 
 
 
 
 
 
Schwerpunktthema
100 Tage Patientenrechtegesetz
Zum 26.02.2013 trat das Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten, auch als Patientenrechtegesetz bekannt, in Kraft. Wir möchten Ihnen die aus unserer Sicht wesentlichen Punkte in Bezug auf Ihr berufliches Risiko darlegen.
Mehr zum Thema
 
 
 
 
 
 
Verhalten im Schadenfall
Richtig verhalten im Schadenfall
Sehr schnell können Sie Ansprüchen Ihrer Patienten und deren Krankenversicherern ausgesetzt sein, auch ohne eigenes Verschulden oder Fehlverhalten. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Hilfen an die Hand geben, wie Sie sich im Falle eines Falles am besten verhalten.
Mehr zum Thema
 
HDI Mehrwertpartner
Kooperationspartner und Mehrwerte für Ärzte
Mit der Einbindung neuer Kooperationspartner für Risiko- und Qualitätsmanagement, Fortbildungen und Trainings unterstützt HDI Ärztinnen und Ärzte beispielsweise bei der ärztlichen Patientenaufklärung und Dokumentation, bei der Vermeidung von Behandlungsfehlern und so auch bei der Umsetzung der gesetzlichen Regelungen zur Qualitätssicherung in der Arztpraxis. Ganz unter dem Motto: Prophylaxe statt Therapie.
Mehr zum Thema
 
Checklisten
Unterstützende Checklisten
 
 
 
Kontakt
 
  Mehr Informationen auch unter www.hdi.de
  Herausgeber:
  HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Heinz-Peter Roß
Vorstand: Ulrich Rosenbaum (Vorsitzender), Gerhard Frieg, Barbara Riebeling
 
  Impressum/Anbieterkennzeichnung
 
 
 
© 2013 HDI Versicherung AG