Liebe Leserin, lieber Leser,

heute übersenden wir Ihnen die vierte Ausgabe unseres FirmenLetters.
In dieser Ausgabe gehen wir insbesondere auf das Thema Einkommensschutz und seine Ursachen ein und zeigen Ihnen hierzu interessante Leistungsfälle auf. Des Weiteren wird unser HDI REMIX mit Fokus auf Vererben und Schenken vorgestellt. Spannende Informationen finden Sie auch zum Thema Insolvenzanfechtung.

Ich hoffe, dass wir auch dieses Mal eine interessante Auswahl an Themen für Sie zusammengestellt haben und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Daria Baron
HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover
 
 
 
Schwerpunktthema

Zukunftssichere Vorsorge auch für Arbeitnehmer
 
Schadenfälle/Urteile/Haftungsfragen

Warum ist Einkommensschutz für Sie wichtig?
 
Produktinformationen und Servicethemen

Im Visier der Staatsanwaltschaft
 
Aktuelle Branchentrends

Insolvenzanfechtung: Wie Sie sich als Unternehmen effektiv dagegen schützen können
 
Sonstige aktuelle Themen

HDI REMIX informiert zum Thema "Vererben und Schenken"
 
Karriere bei HDI: Wir suchen Menschen, die weiterdenken
 
 
 
top
 
Schwerpunktthema
Zukunftssichere Vorsorge auch für Arbeitnehmer
 
   
Beim langfristigen Aufbau ihrer Altersvorsorge setzen Bundesbürger vor allem auf Sicherheit, wollen Kapitalverluste ausschließen und gleichzeitig eine attraktive Rendite erzielen. Diesen Bedarf erfüllt die neuartige Indexpolice von HDI: Seit Jahresanfang lässt sich "TwoTrust Selekt" auch bei laufender Beitragszahlung sowie innerhalb der betrieblichen Altersversorgung (bAV) nutzen.

Mehr zum Thema
 
Schadenfälle/Urteile/Haftungsfragen
Warum ist Einkommensschutz für Sie wichtig?
 
   
Ein gesichertes Einkommen ist für Sie als Unternehmer unabdingbar. Doch was passiert, wenn Sie berufsunfähig werden und für Ihr Einkommen nicht mehr aufkommen können? Wo liegen die Ursachen, die zum Einkommensausfall durch Berufs- bzw. Erwerbsunfähigkeit führen können?

Mehr erfahren
 
Produktinformationen und Servicethemen
Im Visier der Staatsanwaltschaft
Es wird ein Ermittlungsverfahren gegen die beiden Geschäftsführer wegen Verstoßes gegen das Bundesdatenschutzgesetz eingeleitet. Der Staatsanwalt behauptet auch, dass im Zusammenhang mit der Weitergabe der Daten finanzielle Zuwendungen an Jens A. und Ulf W. geflossen seien. Beide beauftragen spezialisierte Strafverteidiger, die Stellungnahmen in ihrem Namen verfassen und umfangreiche Telefonate mit der Ermittlungsbehörde führen. Zudem stellt die Eventmanagement-AG Strafanzeige gegen den externen Berater und lässt sich von einem Spezialisten zum Thema Datensicherheit beraten.

Mehr zum Thema
 
Aktuelle Branchentrends
Insolvenzanfechtung: Wie Sie sich als Unternehmen effektiv dagegen schützen können
Die Insolvenzanfechtung stellt in den letzten Jahren ein zunehmendes Problem für Unternehmen dar, denn die Insolvenzverwalter gebrauchen dieses Instrument immer häufiger. Viele Unternehmen sind gegen solche Ausfälle weder versichert noch haben sie andere Vorsorge getroffen. Hier kann eine Forderungsausfallversicherung in Kombination mit einem Schutz vor Insolvenzanfechtung helfen.

Mehr zum Thema
 
Sonstige aktuelle Themen
HDI REMIX informiert zum Thema "Vererben und Schenken"
 
   
Mit dem HDI REMIX Selbstinformations-Tool finden Sie spielerisch Tipps rund um versicherungsrelevante Themen. Wussten Sie beispielsweise, dass im privaten Bereich zu 47 % Immobilien und zu 43 % Geldwerte vererbt werden? Doch wie sieht das im Falle der Fälle mit Ihrem Betrieb aus? HDI REMIX liefert Ihnen erste Antworten. Dabei ist HDI REMIX ein Tool zur Selbstinformation und nicht für den Produktabschluss.

Mehr erfahren
 
Karriere bei HDI: Wir suchen Menschen, die weiterdenken
Auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Motiviert, kundenorientiert und offen für Neues? Dann bewerben Sie sich bei HDI und verstärken unser Team!

Mehr zum Thema
 
 
top
Kontakt
 
Mehr Informationen auch unter www.hdi.de

Herausgeber:

HDI Versicherung AG
HDI-Platz 1
30659 Hannover

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Jan Wicke (Vorsitz)
Vorstand: Ulrich Rosenbaum (Vorsitzender),
Gerhard Frieg, Barbara Riebeling, Anette Rosenzweig
Handelsregister: Sitz Hannover
HR Hannover B 58934
UStID: DE 213617083

Impressum/Anbieterkennzeichnung
 
     
  2015 HDI Versicherung AG